Bodytouch-Berlin

Der Mensch im ganzen ist mehr als die Summe seiner Teile

Die Massage-Angebote

Klassissche-/ Sportmassage:

Unter Verwendung verschiedener Techniken können bei einer Massage verschiedene Spannungszustände ausgeglichen werden, Verspannungen lösen und
 und eine bessere Motorik erhalten.

Diese Massageform kann als

Teilkörper (30min/27€)

oder

Ganzkörper (60min/49€) 

gebucht werden.



 Aromaöl-Massage

Diese Massageform ist in der Lage bei körperlichen Themen zu unterstützen, aber u.a. in den Bereichen von Belastungsthemen, Überanstrengung, geistiger Angespanntheit kann eine Aromaöl-Massage unterstützend wirken. Diese Massage ist nur als 60min Termin buchbar.  59€



Pulsations-Massage

Das altbekannte Schröpfen, in einem neuen und modernen GEwand, dass ist die Methode mit dem Pneumatron200.

Mit Hilfe dessen können verschiedenste Anwendungen vorgenommen werden. Beginnend bei einer sanft-unterstützenden Lymphbehandlung, über Bereiche Verbesserungs- und Reaktivierungsunterstützung der Großgelenke bis zur Ganzkörpermassage sind die Möglichkeiten dieser Massageform vielfältig.

Diese Massage ist für

1-3 Segmente (30min/ 36€) oder bis           

6 Bereiche (60min/ 59€) buchbar.



Fußmassage in Anlehnung an Marquardt

Mit einer Fußmassage können in verschiedenen Arealen unterschiedliche Themen/negative Einflüße ausgemacht werden. In weiteren Anwendungen besteht die Möglichkeit das gefundene für Sie positiv zu beeinflußen. Diese Massageform ist wohltuend und unterstützend zu gleich, auch dann, wenn man bei einer besonders betroffenen Zone gerade keinen "ranlassen" möchte, kann über die Füße eine Fernwirkung erzielt werden.

(60min/54€)



Techniken nach Dorn

Angelehnt an die Philosophi von Dieter Dorn, dessen bestreben es war, dem Menschen eine Hilfe zur Selbsthilfe an die Hand zu geben, werden, nach vorheriger Absprache die Möglichkeiten dieser Methode genutzt um Sie dabei zu Unterstützen wieder ins "Lot" zu kommen.

(60min/ 54 €)


Kinesiologisches Tapen

eine beliebte Form, gerade bei Sportlern, mit aufkommendem Schmerz umzugehen. Es hilft, diesen für eine gewisse Zeit zu überbrücken. Es kann erfolgreich angewendet werden, wenn es darum geht, kleineren Verspannungen entgegen zu wirken. Sollte der Schmerz jedoch anhaltend, und/oder stark sein, wird Sie das tapen nicht vor dem Gang zum Arzt bewahren. Es kann jedoch entlasten und zur Verbesserung beitragen.